Sonderprobentag im DBH

Am Samstag den 18.03.17 haben wir uns fast vollzählig im DonBoscoHaus zur Sonderprobe getroffen.

Den ganzen Tag lang galt es unsere Stimmen zu üben, schnippen und klatschen zu lernen (NICHT auf die 1 !!!) und sogar etwas Choreographie haben wir zustande bekommen.

 

 

 

 

 

Unsere Solisten wurden mit den Mikros, deren Handhabung und der Technik vertraut gemacht (völliges Neuland).

 

Neben der ganzen Arbeit haben wir es uns aber auch gut gehen lassen.
Wir hatten ein wieder viel zu großes Buffet, als wenn wir das ganze Wochenende dort verbringen wolllten, und den verspannten Schulter gönnten wir eine Massage-Schlange.

 

 

 

 

 

Nur noch 7 Wochen! Der Countdown zum Konzert läuft :-)