03.09.2017 - Matinee im Rosengarten

Zu Beginn der Veranstaltung lag noch ein leichter Nebel über dem Rosengarten, der sich aber schon zum ersten Auftritt verzog um der Sonne platz zu machen.

Dieses Jahr konnten wir wieder auf der Matinee singen und danken dem Vereinsring, der Lebenshife, den anderen Chören und seinen Helfern (unter anderem der Feuerwehr) für Ihren Einsatz.

Für uns eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal dirigierte uns unsere Vize-Dirigentin Marina Kemmerer und unser Dirigent Stefan Weih begleitete uns am Klavier.

Zum Zeitungsartikel *klick*