25.05.2018 - hr4-Chorwettbewerb

 Leider haben wir es nicht ins Finale geschafft.

Aber den 6. Platz von 15 Chören aus ganz Hessen, das kann sich doch auch sehen lassen.

Wer das ganze irgendwie verpasst haben sollte, hier noch mal eine Übersicht der aufregenden Eregnisse:

Die beiden hr4-Mitarbeiter Ina Reckziegel und Reinhard Schall besuchten uns am 25.04.18 um mit uns Video- und Ton aufnahmen zu anzufertigen, die den Chor vorstellen sollten - den Beitrag dazu findet ihr unter hr4 zu Besuch bei Ton in Ton.

Ab dem 02.05. wurde jeden Tag auf der hr4.de Internetseite und im Radio ein Chor vorgestellt und es konnte 24 Stunden für diesen abgestimmt werden.

Mittwoch den 23.05. war es für uns so weit und obwohl wir alle das Beste gegeben haben, haben wir am 25.05. erfahren, dass es leider nur Platz 6 geworden ist.
Kein Finale auf dem Hessentag in Korbach, kein live Fernsehen...
Aber wir sind nicht traurig, wir sind stolz so weit gekommen zu sein, dankbar gegenüber unseren Fans da draußen und glücklich AMPO etwas bekannter gemacht zu haben.

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!!!

Gespannt saßen wir am 31.05. vor dem Fernseher um uns in der Doku "Der Weg ins Finale" noch einmal zu sehen, aber wir wurden enttäuscht.
Von den 15 teilnehmenden Chören wurden 14 vorgestellt, nur wir nicht, nur mal kurz namentlich erwähnt. Nach der IT-Panne, dass wir am Tag unserer Online-Abstimmung nicht auf der hr4 Chorportrait-Seite aufgetaucht sind, dachten wir unsere Pechsträhne in der dieser Richtung sei vorbei. Schade...

Auch wenn vieles hätte besser laufen können: Wir hatten Spaß, haben viel erlebt und sagen noch mal Danke an alle, die für uns abgestimmt haben - ihr da draußen seid toll!

Und wer braucht schon Radio und Fersehen? Nur live auf der Bühne ist wirklich geil und dazu habt ihr im Herbst die Gelegenheit ;-)


Wer unseren Beitrag nochmal sehen möchte, der klickt hier.

Alle Chöre im Porträt gibt es hier

Die Gewinnerchöre könnt ihr euch hier ansehen.

Folgt uns auf Facebook um immer auf dem Laufenden zu sein.